Hier finden Sie uns

Alexander Oswald

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

0170/2170513 0170/2170513

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Boiler und Warmwasser entkalken

 

 

 

 

Warum sollte man Entkalken

 

lBei der Erwärmung von Heizungs- oder Brauchwasser über eine Temperatur von 55 Grad kommt es zu Ablagerungen von Kalk im Boiler, an den Heizwendeln sowie den Heizstäben.

Auch bei Hygienewasserspeichern kann eine Verkalkung der Wärmetauscherspirale auftreten.

Diese Ablagerungen beeinträchtigen die Wärmeübertragung und führen somit zu einem höheren Energieverbrauch. Ebenso können Ventile und Dichtungen durch die vorhandenen Ablagerung geschädigt werden und in ihrer Funktion beeinträchtigt.

Und nicht zuletzt kann durch langfristige Ablagerungen das Volumen des Speichers abnehmen.

 

Wie oft sollte entkalkt werden

Dies natürlich sehr von der Härte ihres Wassers abhängig. Aber die Intervalle sollten bei 2-5 Jahren liegen. Bei extrem Hartem Wasser kann auch eine Jährliche Reinigung notwendig werden.

 

Hier finden Sie die von uns Angebotenen Leistungen:

 

  • Entkalken von Elektrowarmwasserbereitern
  • Entkalken von Warmwasserspeicher
  • Entkalken von Heizkörpern
  • Tausch der Opferanode
  • Erneuerung der Dichtung

Kosten:

Um ein Angebot für Sie erstellen zu können sind ein paar Kennzahlen notwendig.

  • Um welche Art handelt es sich (Elektroboiler,Warmwasserspeicher,.....)
  • Wie groß ist das Fassungsvermögen
  • Wann wurde die Anlage das letzte mal Gereinigt (falls Bekannt)
  • Die Daten auf dem Typenschild wenn noch vorhanden (wenn möglich Bild)

Der einfachste Weg ist eine Anfrage per Email ( info@oswald-bayern.de )

oder auch gerne Telefonisch ( 0170/2170513 )

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Alexander Oswald 2020